Windsurfing Club Delmenhorst e.V. von 1977

Herzlich willkommen auf den Seiten des WCD

Pressemitteilung: WCD startet in die neue Surfsaison

Der Windsurfing Club Delmenhorst e.V. (WCD) startete am Wochenende mit einem gemeinsamen Frühstück und einer Mitgliederversammlung in die neue Surfsaison. Neben Neuwahlen des Vorstandes und Festlegung der Termine für die kommende Saison wurden acht Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Präsentübergabe als Zeichen des Dankes an Manfred Abele für seine 25-jährige Tätigkeit als Kassenwart und Leiter der Geschäftsstelle des Delmenhorster Windsurfing Clubs.

Am Sonntagvormittag startete der Windsurfing Club am vom Verein gepachteten See auf der Großen Höhe mit einem gemeinsamen Frühstück in die neue Surfsaison. Bei den Neuwahlen wurden diverse Ämter neu besetzt. Nach mehr als 25 Jahren legte Manfred Abele sein Amt als Kassenwart und Leiter der Geschäftsstelle nieder. Für sein langjähriges Engagement für den Verein wurde ihm vom Vorstand besonders gedankt. Des Weiteren wurden Robert und Beatrix Kühn sowie Bernfried Westermann für ihre 40-jährige Vereinszugehörigkeit, Jürgen Böhm und Hannelore Horstmann für 30 Jahre und Jörn Schröder und Remo Wendt für 25 Jahre Vereinstreue geehrt.

Außerdem wurde der Bereich „Jugend / Training“ aufgestockt, damit Gregor Kappel, der seit Jahren für das Surftraining im Verein verantwortlich ist, unterstützt wird. Dafür konnte der Verein die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Tessa Janssen, Jannis Ohlendorf und Konstantin Schremmer gewinnen. Dies ist eine optimale Voraussetzung insbesondere Jugendlichen das Windsurfen näher zu bringen, ist die erste Vorsitzende Claudia Schmidt überzeugt.

Neben Vereinsfahrten an die Müritz und an das ostfriesische „Große Meer“ sowie das jährlich stattfindende Sommerfest wurden auch zwei Wochenenden für die Ferien(s)passaktionen der Gemeinden abgestimmt. Die Ferienpassaktionen werden am ersten und am letzten Wochenende der Ferien stattfinden und interessierte Jugendliche können sich über die Gemeinden dazu anmelden. Darüber hinaus gibt es Trainingstage, an denen auch Nichtmitglieder willkommen sind und das Windsurfen ausprobieren können. Der nächste Trainingstag findet am Sonntag, den 19.05.2019 auf dem See auf der Großen Höhe statt. Eine vorherige Kontaktaufnahme über die Homepage www.windsurfingclub.de oder per Mail info@windsurfingclub.de ist erbeten.

Kommentare sind deaktiviert.